Algenbeseitigung

Algen machen rutschig

Ein Anlegesteg amWasser, Rampen zum Boote slippen, Gehwege und Terrassen am Pool oder Schwimmteich - das sind alles beliebte Objekte für Altenwachstum.
Pestizide oder Algizide sind von der EU verboten. Vor allem am Wasser auch nicht sinnvoll. Weil die würden bei Schwimmteichen die Pflanzen schädigen und - sollten gar Fische oder Tiere drin sein - die erst recht.
Das von uns verwendete Produkt ist eine Reiniger auf Basis von Milchsäure-Bakterien - die sind modifiziert - aber trotzdem noch eine Form von Lebensmittel. Die Wirkung dauert zwar ein bißl länger als ein Algizid - dafür darf es aber sogar in Naturschutz-Gebieten angewendet werden.
Die Wirkung - auch bei Moos in Grünanlagen - erfolgt in der Form dass sich unser Mittel über die Alten legt und denen die Luft "abdreht" - weil die erhalten ihre Nahrung aus der Luft. Das Gras oder Pflanzen daneben aber über die Wurzeln. Daher eliminiert unser AlgaVelan NUR die Algen und das Moos - nicht aber die gewünschte Vegetation.
Damit können auch Moosflächen aus Sportanlagen, Stadien, von Golfplätzen etc. schonend und für alles was rundum wächst ungefährlich entfernt werden.

Dieses Produkt entfernt auch Ablagerungen auf Kunstrasen oder Moos und Schimmel auf Tennisplätzen.

Algen sind gefährlich

Algen wachsen überall wo es feucht ist und Nahrung in Form von biologischem Abfall wie Blütenstaub, Staug etc. für Nahrung sorgt. Und wo der Untergrund dafür  geeignet ist d.h. die Alten und Flechten müssen sich wo anhalten können.

Wir entfernen diese Grünbeläge ohne Algizid und ohne Fungizid - nur mit Alga Velan - einem Produkt auf Basis von Milchsäure-Bakterien. Diese Mikroorganismen stinken zwar ein wenig - sie leisten aber gründliche Arbeit und entfernen diese Beläge porentief.

 

Algen und Moos wächst überall wo es feucht ist. Wir entfernen dieses unerwünschte Wachstum und reinigen die Flächen.